50 Jahre Kegelclub Gutholz

 

Der Kegelclub Gutholz Horgen wurde anlässlich einer Aufrichte des Erweiterungsbau Schulhaus Rotweg 1957/58 gegründet.

Am Aufrichtfest vom März 1958 waren  Peter Fluor, Paul Göhringer, Hans Häbler und  Hans Widmer an einem Tisch beisammen und sprachen über Gott und die Welt.  Nach einer Dislokation in das leider nicht mehr existierende Restaurant Anker in Kilchberg wurde beschlossen sich einmal im Monat zum gemütlichen Essen mit anschliessendem Kegeln zu treffen um die Kameradschaft zu pflegen. Somit wurde der Kegelclub Gutholz aus der Taufe gehoben

            Peter Fluor, Architekt, als Präsident auf Lebzeiten, 

            Hans Häbler, Elektroinstallationen, als Aktuar/Kassier

            Paul Göhringer, Holzbau,als Beisitzer

            Hans Widmer, Spenglerei/Sanitär,als Beisitzer

 

Weitere Mitglieder sollten selbständige Handwerker/Gewerbler von Horgen sein, möglichst einer pro Branche. So kamen bald hinzu Schlossermeister Adolf Gloor, Bauunternehmer Hans Pfister, Malermeister Fritz Keller  

Homepage Uhren
Datum von heute